22. Oktober 2021
2 min
Ho-Ho-Hoch die Tassen!

Heiße Tipps für Christmasdrinks

inspiration
Bild: © Freepik 

Gin-glebells

In den sozialen Medien schon vielfach gehypt: der Glüh-Gin!

ZUTATEN:

  • 800 ml naturtrüben Apfelsaft
  • 2 Bio-Orangen
  • 6 Zimtstangen
  • 8 Gewürznelken
  • 3 cm Ingwer
  • 4 Sternanis
  • 1 Prise Piment
  • 100 ml Gin

SO GEHT'S:

Zunächst gibst du 800 ml naturtrüben Apfelsaft in einen Topf. Dann schnappst du dir 2 Bio-Orangen. Einmal ordentlich abwaschen, den Abrieb der Schale in den Apfelsaft geben, dann die Orangen auspressen und den Saft ebenfalls in den Topf geben. Jetzt kommen noch die typischen Weihnachtsgewürze hinzu. Als da wären: 6 Zimtstangen 8 Gewürznelken 3 cm Ingwer 4 Sternanis 1 Prise Piment Herrlich, wie das duftet. Und gleich noch duften wird, wenn du es erwärmst. Aber bitte wirklich nur erwärmen und nicht zum Kochen bringen. Und das für etwa 20 Minuten. Und weil das Beste bekanntlich immer zum Schluss kommt, fügst du jetzt noch round about 100 ml Gin hinzu. Oder mehr. Oder weniger. Je nachdem, wie stark du deinen Glüh-Gin haben möchtest. Und fertig! Stößchen!

Bild: © Freepik 

Rum-dolph

Schoko, Minze und Zimt shakern mit Sahne und Rum rum.

ZUTATEN:

  • 200 g Minz-Schoko-Täfelchen
  •  400 ml Sahne
  • 1 Prise Zimt
  • 200 ml Rum

SO GEHT'S:

200 g Minz-Schoko-Täfelchen grob zerkleinern und dann 400 ml Sahne zum Kochen bringen, die Schokolade darin auflösen und dabei rühren, rühren, rühren, damit nix anbrennt. Dann schnappst du dir 1 Prise Zimt und freust dich erstmal über diesen herrlichen Duft, der dir in die Nase steigt. Aber bitte das Weiterrühren nicht vergessen und das Einrühren des Zimtes natürlich. Nun nimmst du den Topf vom Herd und lässt ihn kurz abkühlen. Falls du einen Mixer hast, mix es gerne nochmal tüchtig durch. Falls nicht, kannst du jetzt direkt 200 ml Rum einrühren. Und nun kommt das Schwierigste: Das Warten, bis das Getränk gut runtergekühlt ist. Denn ob zimmerwarm oder eiskalt, so schmeckt dieses Likörchen eben doch noch am besten. Und falls du noch irgendwo eine schöne Glasflasche „Rum-Stehen“ hast, kannst du den Likör auch schön darin abfüllen und verschenken.

Bild: © Freepik 

Oh Rangentraum

Alkfrei und alltagstauglich.

ZUTATEN:

  • 1 l Wasser
  • 1 kg Zucker
  • 6 Stiele Thymian
  • 5 Bio-Orangen
  • Mineralwasser

SO GEHT'S:

1 l Wasser und 1 kg Zucker werden auf dem Herd erwärmt, solange, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hast. Danach kommen 6 Stiele Thymian (heiß abgewaschen) hinzu sowie 5 Bio-Orangen. Diese werden ebenfalls einmal heiß abgewaschen, dann (mit Schale) in Scheiben geschnitten und mit den anderen Zutaten eine Stunde lang aufgekocht. Danach hast du einen köstlichen Sirup, den du dann einmal durch ein feines Sieb laufen lässt. Der Sirup darf jetzt abkühlen und danach in einer passenden Glasflasche im Kühlschrank gelagert werden. Jetzt brauchst du nur noch Mineralwasser und fügst soviel Sirup hinzu,wie du magst. Das ist soooo yummy und du kannst es auch super mit in die Uni nehmen. Wohl bekomm’s!

Bild: © Freepik