22. Oktober 2021
1 min
Studieren im Westen

Nordrhein-Westfalen ist nicht nur das bevölkerungsreichste Bundesland. Es hat auch in Sachen Studium so einiges zu bieten!

information
Bild: © Freepik

NRW verfügt über eine vielfältige Hochschullandschaft: 14 öffentlich-rechtliche Universitäten, 16 öffentlich-rechtliche Hochschulen für angewandte Wissenschaften, sieben staatliche Kunst- und Musikhochschulen, 25 anerkannte private und kirchliche Hochschulen mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen sowie fünf Verwaltungshochschulen gibt es im Land.

Technisch top: die RWTH Aachen

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen) ist mit mehr als 47.000 Studenten die größte Universität für technische Studiengänge in Deutschland und gehört zu den Universitäten, die durch die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder besonders gefördert werden. Auch in deutschen Hochschulrankings erreicht die RWTH Aachen regelmäßig einen Platz unter den Top 10; damit zählt sie zu den besten akademischen Adressen des Landes. Auch das Studentenleben hier ist top: Aachen ist die westlichste deutsche Großstadt und ihre Lage im Dreiländereck verleiht ihr internationales Flair. Die rund 40.000 Studierenden an den vier Aachener Hochschulen machen etwa 15 % der Gesamtbevölkerung aus und machen sie zur typischen Studentenstadt.

Wahrscheinlich einmalig: Die TH Ostwestfalen-Lippe

Die Technische Hochschule Ostwestfalen- Lippe ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften, die an drei Standorten – Lemgo, Detmold, Höxter – für aktuell gut 6.500 Studierende rund 60 Bachelor- und Masterstudiengänge anbietet. Die TH OWL trägt ihren Namen erst seit 2019, kann jedoch auf ein halbes Jahrhundert Geschichte zurückblicken: Die „Staatliche Ingenieurschule für Maschinenwesen Lemgo“ nahm 1964 ihren Betrieb mit 36 Maschinenbau- Studenten auf; 1971 wurde daraus die „Fachhochschule Lippe“. Wer Lust auf einen echten Orchideenstudiengang hat, der schreibt sich für „Technologie der Kosmetika und Waschmittel“ ein – der Studiengang, der sich mit der Entwicklung verschiedenster Produkte aus dem Bereich der kosmetischen Mittel befasst, ist in Deutschland einzigartig.