16. Mai 2022
3 min
Themen für Bachelor- & Masterarbeit finden

Die Plattform Thesius vernetzt Studierende mit möglichen Themen für Bachelorarbeiten, Masterarbeiten oder Doktorarbeiten.

information

Zu Beginn der Abschlussarbeit sehen sich Studierende mit vielen Problemen konfrontiert: Die Themenfindung, der unübersichtliche Forschungsstand, die aufwändige Recherche ohne zufriedenstellende Ergebnisse. Am Anfang steht die wichtigste Frage: Wie kann ich interessante, geeignete Themen für die Bachelor- & Masterarbeit finden? Das Team der Plattform Thesius bietet dazu auf vielfältige Weise umfangreiche Unterstützung.

Von der Doktorand*innen-Initiative zur Recherchedatenbank

Die 2012 gegründete Initiative Thesius startete mit ihren 1,8 Mio. Datensätzen zu Doktorarbeiten der Bundesrepublik als eine reine Recherchedatenbank für alle, die eine Doktorarbeit schreiben wollen. Jedes Mitglied kann sich dort über universitäre Grenzen hinaus mit anderen Studierenden austauschen und für die eigene Fragestellung passende Literatur finden.

Nach zahlreichen Anfragen wurde klar, dass nicht nur die fehlende Übersicht zum Stand der Forschung ein Problem vieler angehender Absolvierender ist, sondern schon die Themenfindung selbst. Dafür lassen sich vorhandene Vorarbeiten nutzen, und so vergrößerte sich Thesius zu einer fächerübergreifenden Datenbank für Themen von Bachelorarbeit, Master- oder Doktorarbeit. Eine Abschlussarbeit soll laut universitären Anforderungen eine Abhandlung sein, die die Fähigkeit selbständigen wissenschaftlichen Arbeitens nachweist. Laut Betreuenden soll sie Neues zum wissenschaftlichen Diskurs beitragen, sich mit dem aktuellen Forschungsstand auseinandersetzen und den richtigen Umgang mit wissenschaftlicher Literatur nachweisen.

Studierende suchen neue Themen-Formate

Heutzutage wollen sich Studierende dabei nicht mehr mit theoretischen Grundlagen auseinandersetzen. Vielmehr wünschen sie sich Forschungsfragen, die sie persönlich interessieren und gleichzeitig fachbezogen sind. Vor allem soll das Thema das Studium mit späteren Job-Perspektiven verknüpfen. Leider ist es oft unübersichtlich, über welche Fragestellungen schon geschrieben wurde und wie ein spannendes Thema für die spätere Jobsuche genutzt werden kann. Die Themendatenbank von Thesius füllt genau diese Lücke, damit die Bachelorarbeit für die spätere Berufswahl relevant wird und nicht in irgendeiner Schublade verstaubt.

Aus Wissenschaft und Wirtschaft Themen für die Bachelor- & Masterarbeit finden

Dafür steht Thesius in Kooperation mit Forschungsgesellschaften, Universitäten und Unternehmen. Dieser Mix ermöglicht viele aktuelle Themenvorschläge. Durch einen Klick auf ein Thema wird gleichzeitig Interesse am Thema und an der jeweiligen Einrichtung bekundet. Studierende können sich so frühzeitig mit Unternehmen verknüpfen, die an den gleichen Themen interessiert sind. Eventuell finden sich auch potenzielle Arbeitgeber, die vorher unbekannt waren. Der Kontakt findet schon vor Studienabschluss statt, was in Zeiten der Generation Praktikum ein praktischer Schritt bei der Karriereplanung ist.

Zudem kann so, wenn alles gut läuft, gleich nach erfolgreichem Studienabschluss im selben Unternehmen die Karriere beginnen. Dieser Gedanke ist nicht abwegig, denn in der Regel wird die Bachelorarbeit für die Karriere verfasst und kann der Einstieg in eine erfolgreiche Berufslaufbahn sein.

Unterstützung im Arbeits-Stress

Neben der Ideen- und Recherchedatenbank bietet das Thesius-Portal auch weitere Tipps und Informationen, die das studentische und postgraduierte Leben erleichtern:

  • Blogs
  • Literatur-Recherchehilfen
  • Formatvorlagen
  • Austausch mit anderen Studierenden

Dazu gehört auch die erste deutsche Motivations-Hotline (0800 – 8437487). Die Betreuenden helfen, wenn es zu Schreibblockaden oder anderen Problemen während des Schreibens der Bachelorarbeit kommt.

Von Absolvent*innen für Studierende

Thesius ist mittlerweile eine umfangreich vernetzte Plattform, auf der sich nicht nur tausende Studierende, sondern auch viele Unternehmen und Hochschulen registriert haben. Das anhaltende Wachstum hält dabei den Forschungsstand aktuell, während sich außerdem die Datenbank und die Recherchemöglichkeiten vergrößern. Die Themendatenbank enthält zehntausende Themenvorschläge, aus denen mit Sicherheit die richtige Idee entspringen kann. Es lohnt sich also in jedem Fall, Thesius beim Erarbeiten einer Abschlussarbeit im Hinterkopf zu haben – oder sich gleich zu registrieren.